INSTITUT FÜR KOGNITIVE NEUROLOGIE UND DEMENZFORSCHUNG

  • 2021-02-17-1271-Stefan-Deutsch
  • 2021-02-17-1313-Stefan-Deutsch
  • main_methoden

Bildquelle © Stefan Deutsch

TeamSeniorTitlebar

Willkommen bem TEAMSenior-Projekt

Das Projekt TEAMSenior in der Praxis ist ein Teilprojekt des Forschungsverbundes Autonomie im Alter in Sachsen-Anhalt und wird unter der Leitung von Prof. Dr. Emrah Düzel von dem Institut für Kognitive Neurologie und Demenzforschung (IKND) der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg durchgeführt.

Mit der Kombination aus körperlichem und mentalem Training, mobilem Monitoring und einer qualifizierten ehrenamtlichen Betreuung soll eine neue Versorgungsform für Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen (MCI) oder beginnender bis leichter Alzheimer-Demenz sowie Bewegungsmangel in der Häuslichkeit implementiert und evaluiert werden.

 

Mehr erfahren

 

Förderung

 

Im Rahmen der Förderung besteht der Leitauftrag des Projekts in der Implementierung einer Intervention für eine Hochrisikogruppe für rapide kognitive Verschlechterung als niedrigschwellige Präventionsmaßnahme in der hausärztlichen Praxis und die Erbringung eines Wirksamkeitsnachweises. Die Finanzierung erfolgt durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Das Projekt mit dem Förderkennzeichen ZS/2019/03/97721 wird mit 913.000€ gefördert und hat eine Laufzeit von 07.2019 bis 12.2021.

 

Logo_efre

Letzte Änderung: 01.07.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: